Vita

thekla_ehling-6971

Foto: Thekla Ehling

Das Goldschmiedehandwerk hat in Susanne Sous’ Familie Tradition. In Aachen absolvierte sie von 1986 bis 1989 ihre Goldschmiedeausbildung. Nach Studienaufenthalten in San Fran­cisco, an der California University of Art, Hayward (1987), am Central St. Martin’s College of Art and Design, London (1990–91) und einer zweijährigen Kölner Schaffensphase kam sie 1994 nach Berlin, wo sie bis heute lebt und arbeitet.

Hier entstanden Arbeiten, die sich spielerisch mit der Materialität von Schmuck auseinandersetzen. Werkreihen wie die 1-­Gramm Fingerringe in Gold und die Ringserie aus Eis, Wachs, Seife und Keksteig von 2003 stellen die Frage nach traditionellen Werkstoffen und ihrem Wert in den Mittelpunkt. 2009 griff Sous das Spiel mit Wert und Wertigkeit eines Schmuckstücks auf und deformiert in ihrer Serie CRUSH Ringe, Broschen und andere Objekte aus Silber und Gold.

Seit 2013 betreibt sie die Schmuckgalerie in der Kreuzbergstraße, in der sie gemein­sam mit Kollegin Kamila Chrobok arbeitet und ausstellt. Ihre Arbeiten unter dem Titel PRECIOUS bezeichnen eine Rückbesin­nung auf traditionelle Materialien wie Gold, Silber und Edelsteine, die Susanne Sous in ihrer charakteristischen Machart zu besonderen Schmuckstücken verarbeitet.

So lassen sich trotz augenscheinlicher Gegensätze, die Susanne Sous’ Arbeit so vielseitig und unterhaltsam machen, immer auch Kontinuitäten finden. Die Gold­schmiedin strebt nach Reduktion. Wie ein roter Faden ziehen sich die modellhaften Ring­/Steinformen durch ihr Schaffen. Dieser definiert nicht nur die vergänglichen Materialien, sondern auch Serien aus Silber und Gold.

Texte: Ana Sous

AUSSTELLUNGEN

2016 Gold Schmied Werk Zeug, in eigener Galerie, Berlin
2015 Von edlen Steinen und Strukturen, Galerie S, Aachen
2014  Zum grünen Rubin, Galerie S, Aachen
2013 Schmuck-Instrumente, Galerie V&V, Wien
2011  Cadavre Exquis/Gruppenausstellung, Berlin-Lichtenberg
plastic ELEMENTE Material Galerie, Berlin
Metall – von gewölbt bis gegossen, ELEMENTE Materialgalerie, Berlin
2007 Monatsringebuch- Schmuck gegen die Schwerkraft der Verhältnisse, Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau
2005 Schmuck für den Alltag, Galerie für angewandte Kunst, München;
Galerie Le Orafe, Florenz; Galerie Schmuck Raum, Frankfurt
2004 Gold, Galerie OONA, Berlin
2003 Sculpture to wear, Berliner Schmuckszene, Los Angeles
Rosa, Galerie OONA, Berlin
Sportschau, Vitrinenausstellung, Galerie V&V, Wien
S. Sous Schmuck, Galerie Spandow, Berlin
2002 NATUR und ZEIT im deutschen Goldschmiedehaus Hanau
Echt Kunst-Stoff, Galerie V&V, Wien
casual jewellery, Künstler der Galerie, OONA, Berlin
Berliner Schmuckszene, Galerie Profil, Regensburg
2001 schmuck, objekte, fotografie in der Galerie S, Aachen
Gruppenausstellung mit Uta Weber und Thekla Ehling
2001 Eisringe in der Galerie OONA
2000 Kinderüberraschung“in der Galerie OONA, Berlin
Asymmetrie und Harmonie, Ausstellung der Gesellschaft für Goldschmiedekunst im Plaza-Gebäude, Frankfurt
1999 Aus Gold und Silber – für dich – für mich, Stiftung der Gold-und Silberschmiedekunst,
Schwäb.Gmünd, Wanderausstellung durch deutsche Museen und Ausstellungsorte
Museum der Dinge, Martin Gropius Bau , Berlin
1998 Kunstverein Düsseldorf (Foyer)